Eltern-Kind-Gruppe

Wir sind ein bunter Haufen von Eltern und Kindern, die alle irgendwie mit dem Thema Hörschädigung zu tun haben: hörgeschädigte Eltern mit hörgeschädigten Kindern, hörende Eltern mit hörgeschädigten Kindern, hörgeschädigte Eltern mit hörenden Kindern …

Wir treffen uns 3- bis 4-mal im Jahr sonntagnachmittags, um uns in lockerer Runde über Themen auszutauschen, die uns bzw. unseren Kindern am Herzen liegen: Schule, Freizeitgestaltung, technische Versorgung … da wir so bunt besetzt sind, findet sich für alle Fragen immer ein passender Gesprächspartner.

Während wir Eltern es uns bei Kaffee und Kuchen gemütlich machen, haben unsere Kinder die Möglichkeit, spielend andere hörgeschädigte Kinder kennenzulernen: beim Malen, Basteln, Fußballspielen, im Sandkasten, auf der Rutsche und vielem mehr. Das David-Wengert-Haus ist mit Spielsachen für alle Altersgruppen gut ausgestattet.

Die Begegnung hörgeschädigter Kinder miteinander finden wir besonders für die Kinder wichtig, die eine Regelschule besuchen und dadurch wenig oder gar keinen Kontakt zu anderen betroffenen Kindern haben.

Der nächste Termin für das Eltern-Kind-Treffen kann bei unten stehender E-Mail-Adresse erfragt werden.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.